Simon & Jan von Loffee vor einer Rösterei

Loffee - Die Produktion & die Köpfe dahinter

Loffee wird genauso aufwendig geröstet wie die besten herkömmlichen Kaffees. Erfahre hier mehr über die Produktion von Lupinenkaffee & die Menschen dahinter.

Loffee wird genauso aufwendig geröstet wie die besten herkömmlichen Kaffees. Wir müssen es wissen. Denn bevor wir uns an die Veredelung von Lupinenkaffee gewagt haben, haben wir schon mehrere Jahre Röst-Erfahrung im Kaffeebereich gesammelt. Bevor wir uns ganz der Lupine widmeten, boten wir über unseren Onlineshop acht58.de (seit Mitt 2022 in neuen, fähigen Händen) wir fair gehandelten und traditionell geröstete Kaffees an. Durch diese Erfahrung wissen wir genau, wie wichtig eine langsame Röstung ist und dass komplexe Aromen Zeit benötigen, um sich voll zu entwickeln. Dieses Know-how und die technische Ausstattung helfen uns jetzt dabei, Lupinen so zu rösten, dass sie eine ebenbürtige und vollwertige Kaffeealternative darstellen. Überzeuge dich selbst.

Die Röstung

Loffee wird in kleinen Trommelröstern fast 30 Minuten lang bei maximal 180°C geröstet. Durch diese traditionelle Kaffee-Veredelung entwickeln die Samen, die feinen Aromen, die man sich erhofft: Popcorn, Schokolade und eine feine Malznote. Außerdem stellen wir so sicher, dass kein Acrylamid aufgebaut wird. Die Temperatur in den Hightech-Geräten kann so präzise gesteuert werden, dass die Röstung genau auf die angestrebte Zubereitungsart abgestimmt wird. So wird zum Beispiel unser Filter Roast deutlich heller als der Espresso veredelt. Dadurch werden weniger Röstaromen aufgebaut, wodurch sich im Filter auch feine Noten nach wie Vanille heraus kitzeln lassen. Dagegen sollen die dunkleren Röstungen bewusst voller und würziger schmecken. Mehr zum Geschmack von Loffee erfährst du hier.

Der Mahlgrad

Da Lupinenkaffee gemahlen wesentlich besser seine Aromen behält als herkömmlicher Kaffee, kannst du Loffee ohne schlechtes Gewissen direkt gemahlen bei uns bestellen. Dabei haben wir lange experimentiert, um einen Mahlgrad zu erhalten, der für jede Zubereitungsart passend ist ("Omni Grind"). Angestrebt wurde ein homogenes Mahlgut, dass weder zu grob ist und dadurch bei der Zubereitung zu viele Aromen einbüßt, noch zu fein, dass es zu Problemen beim Aufbrühen kommt. Wir sind zufrieden. Und du?

Das Team dahinter

Ein Produkt ist immer nur so gut, wie die Hände die es produzieren. Daher haben wir in erster Linie daran gearbeitet uns zu verbessern, bevor wir uns an Lupinenkaffee gewagt haben. Wir kommen aus der Kaffeebranche und beitrieben mit der Acht58 Kaffeemanufaktur unsere eigene kleine Kaffeerösterei. Diese langjährige Erfahrung in der Veredelung der besten Rohkaffees können wir nun ganz in die Entwicklung und Produktion von Loffee einbringen. Wie gut wir unsere Arbeit dabei wirklich machen, musst allerdings du entscheiden. Also auf zum Shop, Loffee probieren und dann dein ehrliches Feedback mit uns teilen. Falls du dir was anderes erwartet hast, bekommst du den Kaufpreis zurückerstattet. Ehrensache.

Simon & Jan

Hier erfährst du wo unsere Bio Lupinen herkommen und was sie von herkömmlichem Kaffee unterscheidet.

Schreibe einen Kommentar

Alle Kommentare werden vor dem Veröffentlichen geprüft.

Diese Website ist durch reCAPTCHA geschützt und es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen und Datenschutzbestimmungen von Google.